Montag, 15. Oktober 2007

Sehnsucht nach merengue!

Ich tanze für mein Leben gern, es ist nur sehr schwierig hier in Deutschland den passenden Tanzpartner und die passende Lokalität für südamerikanischen Tanz zu finden ;-)
Mein Lieblingstanz ist der Merengue. Es macht Spass und bringt einen zum Schwitzen.

Merengue wird als Paartanz getanzt. Jeder Taktschlag wird gleichmäßig mit einem Schritt nach vorne, hinten oder zur Seite getanzt. Charakteristisch für den Tanzstil ist bei jedem Schritt eine markante Hüftbewegung. Dadurch erhält der Tanz eine stark sinnliche Komponente. Unterstützt wird dies durch eine sehr körperbetonte Tanzweise – eine offene Tanzhaltung ist eher die Ausnahme. Eine wichtige Rolle spielen bei den Drehungen die Arme, welche einzelne, sehr aufwändige Figuren und Kombinationen erzeugen ("Wickelfiguren").

Das folgende Video zeigt euch ein wenig was ich meine. Es gibt zwar noch viel mehr Wickelfiguren, aber diese hier alle aufzuführen...pühhh :-)

Kommentare:

Goggi hat gesagt…

Da hätte ich Dir jetzt spontan die Migros-Clubschule empfohlen. Darum herum gibts hier mindestend drei Salsa-Läden (oder so ähnlich - ich bin nicht nur Nichtraucher sondern auch Nichttänzer). Leider ein biiiischen weit weg :-(

Gaviota hat gesagt…

Ja...ein bisschen ;-) Schade drum!

 
Besucherzähler