Sonntag, 22. März 2009

La invitación / Die Einladung

Jorge Celedón hat zusammen mit Jimmy Zambrano ein Hit rausgebracht, der über Kolumbien spricht! Er bereitet mir Gänsehaut und Erinnerungen kommen hoch ;-)


Es ist eine Einladung an die Welt, Kolumbien kennenzulernen. Im Lied wird das Land vorgestellt! Wirklich sehr schön!






La_Invitacion


Hier der Text:


Como te quiero Colombia

Saludos desde Colombia a todo el mundo
con esta canción que nace del corazón
perdonen si con mi canto les interrumpo
les pido tres minutitos de su atención
les quiero contar del valle y de la montaña
de como se ve la siembra color marrón
de como huele mi tierra cuando la bañan
goticas de aguita fresca que manda Dios

Mi tierra es santa,
me dijo que les hiciera la invitación
a la parranda
ay para que cantemos juntos con mi acordeón..

Coro

Por el carnaval que hay en Barranquilla
por el monserrate de Bogotá
por esas bonitas ferias de Cali
festival vallenato en Valledupar
por las bellas playas de Cartagena
en Santa Marta hay fiestas del mar
por el aguardiente y las cosas buenas
el café de Colombia ven a tomar

Por la feria de las flores que hacemos en Medellín
la parranda en mi Guajira y las arepas de maíz
por mi gente que es tan buena
y a nombre de mi nación
Colombia te abre las puertas de su inmenso corazón

ay hombeee…

San Andres y Providencia…
ay ay ay
Desde Leticia a mi Guajira
para el San Pedro, pegate la rodadita
y de ahí, para Bucaramanga, la cuidad bonita

Pensaron que iba a olvidarme de lo más puro
de la que me dió la vida y me hace feliz
lo sabe el niñito santo y todito el mundo
ay que las mujeres más bellas estan aquí

los llanos bailan alegres con el joropo
el porro de mi sabana, ven a sentir
ay las hembras bailando cumbia nos vuelven locos
y juro que cuando vengas, también a ti..

Mi tierra es santa
me dijo que les hiciera la invitación
a la parranda
ay para que cantemos juntos con mi acordeón..

Coro

Por el carnaval que hay en Barranquilla
por el monserrate de Bogotá
por las bonitas ferias de Cali
festival vallenato en Valledupar
por las bellas playas de Cartagena
en Santa Marta hay fiestas del mar
por el aguardiente y las cosas buenas
el café de Colombia ven a tomar

Por la feria de las flores que hacemos en Medellín
la parranda en mi Guajira y las arepas de maíz
por mi gente que es tan buena
y a nombre de mi nación
Colombia te abre las puertas de su inmenso corazón

ay ay ay

y al Carnaval de Blanco y Negros, vamos vamos
te hago la invitación
al cuna de acordeones
te hago la invitación
VillaNueva
te hago la invitación

te hago la invitación
Sincelejo y Montería
te hago la invitación
bailen bailen
te hago la invitación

te hago la invitación
y sigan pa los aguinaldos Boyacenses
te hago la invitación
y al Carnaval de Ocaña
te hago la invitación

Cucuta
te hago la invitación
alla voy alla voy
te hago la invitación
ahi nos vemos
te hago la invitación
te hago la invitación
te hago la invitación

Ich habe euch mal den Text übersetzt...klar auf Deutsch klingt es halt nicht so wie es rüberkommen sollte...aber dann wisst ihr wenigstens einigermaßen was er zum Ausdruck bringen möchte ;-)

Wie ich dich liebe Kolumbien
Grüße aus Kolumbien in die ganze Welt
mit diesem Lied, welches von Herzen geboren wurde.
Entschuldigt wenn ich mit meinem Singen euch unterbreche,
ich bitte um drei Minuten eurer Aufmerksamkeit
ich möchte euch vom Tal erzählen und von den Bergen
wie die Saat braun gefärbt ist
und wie mein Land riecht
wenn es in kühlen Tröpfchen frischen Wassers badet
welche Gott uns gesendet hat.
Mein Land ist heilig
es hat mich darum gebeten euch diese Einladung zukommen zu lassen
damit wir zusammen mit meinem Akkordeon singen.
Für den Karneval in Barranquilla
Für Monserrate in Bogotá
Für diese hübschen Jahrmärkte in Cali
Für den festival vallenato in Valledupar
Für die schönen Strände von Cartagena
in Santa Marta gibt es Partys des Meeres
Für den Aguardiente und die guten Dinge
den Kaffee aus Kolumbien, kommt ihn trinken.
Für den Jahrmarkt der Blumen in Medellín
die Feten in Guajira und den Arepas aus Mais
Für meine Leute, die so gut sind
und im Namen meines Landes,
öffnet dir Kolumbien, die Türen ihres Herzens.
San Andrés und Providencia
Von Leticia bis Guajira
und von da nach Bucaramanga, der schönen Stadt.
Dachtet ihr, ich würde das reinste vergessen?
diese, welche mir das Leben geschenkt hat und mich glücklich macht.
Der heilige Vater und die ganze Welt wissen es:
dass die schönsten Frauen hier leben.
Die Llanos tanzen glücklich den Joropo
komm den porro meiner Savanne zu spüren
ay die cumbia tanzenden Frauen machen uns verrückt
und ich schwöre, wenn du kommst, dann auch dich!
(Chor)
Zum Karneval von Schwarz und weiß, lass uns hingehen
ich lade dich ein
zur Wiege des Akkordeons
lade ich dich ein
nach Villa Nueva
lade ich dich ein
Sincelejo und Montería
zu den Geschenken aus Boyacá
zum Karneval in Ocaña
nach Cúcuta
lade ich dich ein......

Kommentare:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Gaviota!
Creo, sé que sientes en esta canción, y puedo también describírtelo..... Tu corazón se contrae, una sensación débil en el vientre..... y las lágrimas suben a Ti en los ojos..... es en acaso bien....

Ja, ein wirklich schönes Lied,...und ich wußte gar nicht, dass in Kolumbien so der Karneval gefeiert wird.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl

Gaviota hat gesagt…

Hallo Grey Owl...
Wie schon zuvor in einem Post erwähnt, wird der Karneval ganz besonders gefeiert...aber nicht überall...deshalb wird der Carnaval de Barranquilla auch erwähnt, weil er da sein zu Hause hat ;-)

Me siento unida a mi país ;-) Lo extraño mucho!
LG

Kessi hat gesagt…

Du erweckst "Wilde Leidenschaften" für ein Land, das ich eigentlich gar nicht kenne :))!! Danke Dir, das ist fantastisch!! Einen tollen Wochenstart wünsche ich Dir, von Herzen alles Liebe - Kessi

dan hat gesagt…

Danke für die Einladung, liebe Gaviota. Ich komme gerne mit zu dieser sinnlichen veranstaltung
:-)

Gaviota hat gesagt…

Liebe Kessi!
Ja...es ist fantastisch und macht Lust auf mehr...nicht wahr??? ;-)

Danke, auch dir einen guten Start.
LG

Gaviota hat gesagt…

Lieber Dan...wie schön, dass du die Einladung annimmst...dann fang mal an zu sparen *g*.
LG

esmee hat gesagt…

Auch ich werde die Einladung annehmen, sparen werde ich auch, fragt sich nur, ob ich noch rechtzeitig damit fertig werde. Es ist schon ein faszinierendes Land; so tragisch seine heutigen Umstände auch sind, es ist ein Land, welches wunderschön und auch grausam ist. Gerade gestern habe ich eine Sendung gesehen, in der ein Mann vorgestellt wurde, der sich jede Woche mit einem Bücheresel über Land aufmacht, um so, den Ärmsten der Armen, ein bisschen Bildung zu vermitteln. Schade, dass die Regierung in diesem Punkt nicht recht vorwärts kommt. Es macht traurig zu sehen, wie hungrig die Kinder und jungen Erwachsenen nach Bildung sind und leider nur wenig bis gar nichts erhalten. Dennoch ist der Liedtext eine besondere Einladung; sie zeigt den Stolz für diese Perle eines Landes. Schade, dass das nicht alle so sehen und das geschaffene sogar noch vernichten.

Gaviota hat gesagt…

Liebe esmee...
Du sprichst ein Thema an, welches auch allgegenwärtig ist. Es ist wirklich sehr schade, wie die Regierung so ein schönes und "reiches" Land nicht versucht von Grund auf vorwärts zu bringen...aber es ist so wie überall auf der Welt..die Regierung lächzt nach anderen Dingen...LEIDER!
Die Kolumbianer sind wirklich sehr stolz auf ihr Land. Die Berühmtheiten (Juanes, Shakira, Jorge Celedón...etc.) versuchen auch ein wenig Hoffnung zu geben und gute Dinge zu investieren, nur sollten sich mehr Menschen dafür engagieren.
Für den Rest der Welt ist es leider nur die dritte Welt...es lohnt sich nicht dahinzuschauen, es ist ja keine Großmacht!
Geld regiert die Welt...tolle Wurst...aber nunmal Realität!

Senioren-Lobby hat gesagt…

Ich finde es immer wieder schön und bemerkenswert, wie Du die Schönheiten dieses Landes hier dokumentierst und vielen anderen zugänglich machst.
Gefällt mir sehr gut.
Sei lieb gegrüßt und genieße diesen Abend!
Kvelli

Gaviota hat gesagt…

Lieber Kvelli...danke für dieses Kompliment...Ich mache es von Herzen :-)
LG und einen ruhigen Abend...Das Wetter lädt ja eher zu Kamin und Wein ein...schade, dass ich keinen Kamin besitze *lach*

Adler09 hat gesagt…

Hallo...Yo tambien espero conocer mucha gente, me encanta conocer otra culturas, paises...eso enriquece el alma de la gente...ademas como estudio aleman pues tambien busque blogs alemanes para poder aprender algo mas el idioma y saber algo mas de ese pais que tanto me fascina pero que aun no he visitado nunca
Saludos

Gaviota hat gesagt…

Hola Adler. Bienvenido y gracias por tu comentario.
Espero que se te presente pronto la oportunidad de conocer Alemania. Tiene sus lados buenos y no tan buenos, como todo país del el mundo!
Hace cuanto que estás aprendiendo el idioma? Y con qué fin? Por estudios o por puro interés?
Saludos

 
Besucherzähler