Freitag, 20. Februar 2009

Carnaval!!!


Der Niederrhein feiert Karneval!
Ich nehme dies zum Anlass euch ein wenig über den Karneval in Kolumbien zu erzählen, insbesondere vom "Carnaval de Barranquilla" (die Hauptstadt des Bundeslandes Atlántico und wichtigster Hafen der kolumbianischen Karibikküste)

Die verschiedenen Kulturen Kolumbiens spiegeln sich im "Carnaval de Barranquilla" wieder.
Der Karneval ist die wichtigste Feier Barranquillas, die fröhlichste und den kreativen Geist unserer Leute reflektierende Feier. Jeder Tanz, jede cumbia, jede comparsa, jede Verkleidung nimmt Teil daran, um aus dieser Feier das beste Schauspiel zu bilden; nicht nur um es vorzuführen, sondern insbesondere um es zu geniessen. Der Tänzer ist der Zuschauer und der Zuschauer ist der Tänzer!
Im Karneval von Barranquilla finden wir die Traditionen Kolumbiens, wie die Tänze, die cumbias, die Komödien und einige Verkleidungen.
Der erste Karneval fand vor mehr als einem Jahrhundert statt, als Barranquilla noch eine kleine Stadt war.

Der Karneval von Barranquilla ist mündliches Weltkulturerbe der Vereinten Nationen, das größte Volksfest in Kolumbien und einer der fünf bedeutendsten Karnevale der Welt.




Kommentare:

Kessi hat gesagt…

La Cumbia.... carnaval.... ole :)... Ich mag ja die Musik sehr!! ;)) Liebe Grüße und ein tolle Wochenende, Kessi

esmee hat gesagt…

Da sieht man doch gleich den Wetterunterschied. Bezaubernde Bilder und tolle Kostüme. Bei uns gleicht es aufgrund des Wetters immer einem Mummenschanz.

Gaviota hat gesagt…

@ Kessi und esmee ...

Es ist wirklich ein großer Unterschied zu dem Karneval hier in Deutschland. Trotzdem war es lustig und die Kinder haben es sehr genossen!!!

Jetzt muss aber langsam das Wetter auch hier besser werden!! ;-))

 
Besucherzähler