Mittwoch, 6. August 2008

fast vorbei....

...die Ferien!

Einerseits schnaufe ich auf und denke: Endlich...die Kids gehen wieder in die Schule, bei diesem nicht so sonnendurchflutetem Sommer kommt das glaube ich ganz gut! Nicht dass wir nichts unternommen hätten...mehrere Freibadbesuche, ein Wochenendtrip ans Meer, schöne Nachmittage und Abende bei Freunden, full house (3 Kinder scheinen nicht zu reichen *g*)...etc.pp.

Andererseits denke ich an den Stress morgens früh...Die Kids wecken...wie ungewohnt für sie: so früh nach wochenlangem Ausschlafen...und dann auf zur Arbeit, obwohl ich seit 3 Wochen wieder arbeite, war es ja doch so entspannt am Morgen. Aber man gewöhnt sich ja schnell wieder um!

Mein Kleinster wird Dienstag eingeschult. Der Schulranzen samt Equipment stehen bereit, die Schultüte wurde eben geheim gefüllt...es ist so weit...er ist jetzt auch GROß!!!


Ein wenig Wehmut erfüllt mich und gleichzeitig die Spannung auf die kommende Zeit!

Der Älteste kommt ins 9. Schuljahr...meine Güte...er ist in 3 1/2 Jahren ERWACHSEN!!!! Na ja...ich werde ja auch nicht jünger *lach*...

...und der Mittlere der wechselt die Schule...nach einem freiwillig wiederholtem Jahr verlässt er stolz die Grundschule und wird wohl der Älteste in seiner Klasse sein... auch er ist total gespannt auf das was auf ihn zukommt!

Die Ferien waren trotz mangelnder Sonne schön. Meine Pause habe ich genutzt. Wir sind uns näher gekommen als je zuvor! Das war gut, für sie und für mich!

Heute gehen wir zu Freunden grillen...und die nächsten Tage werden noch die Schulsachen für die Großen aufgeräumt, so dass sie unbeschwert beginnen können!

Danach werde ich wahrscheinlich auch wieder ein wenig mehr Zeit für diesen Blog haben und wieder über Köstlichkeiten, Neuigkeiten aus meiner Heimat und allem Pipapo berichten! ;-)

Eine schöne Woche euch allen...

Kommentare:

esmee hat gesagt…

Mensch wie die Zeit vergeht. Dem Jüngsten wünsche ich einen tollen Schulstart und hoffentlich lange Freude an der Schule. Dem Mittleren eine tolle Zeit auf der neuen Schule und dem Ältesten viel Kraft den Rest gut durchzustehen.
Ferien gehen immer recht schnell vorbei, obwohl ich sagen muss, ich war meistens froh, wieder ein geregeltes Tagesleben zu haben. Nun brauche ich mich ja nicht mehr darum zu sorgen; meine sind inzwischen alle im Beruf oder im Studium.
Eine entspannte Woche wünsche ich Dir.
LG esmee

Gaviota hat gesagt…

Ja, liebe esmee...die Zeit vergeht und genau deshalb sollte man das Beste aus jeder Sekunde machen ;-)

Vielen Dank für die guten Wünsche....
auch ich komme mal dahin, dass meine Kids irgendwann da raus sind und wieder ein neuer Abschnitt im Leben beginnt.

GLG und auch dir eine schöne Restwoche

Rick hat gesagt…

Ja Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Ein paar Monate noch und Dein Blog wird in Cafè con aroma de abuela umbenannt. Der Mittlere steht schon quasi kurz vor seiner ersten Scheidung, und beim Jüngsten ist es auch nicht mehr weit bis er seine ersten Alimente zahlen wird. Mein Gott, sie werden so schnell groß und machen uns alt... ;)

Gaviota hat gesagt…

mein lieber Rick...wie du mich immer zum Lachen bringst...KÖSTLICH :-)))...
Alt? Nö...ich bleibe forever young ;-)

Goggi hat gesagt…

Nach den Ferien ist vor den Ferien. Die Kids gehen vier Wochen zur Schule und schon ist wieder Ferien.... tssss

Kvelli hat gesagt…

Ja ja, man merkt halt immer am ehesten an den Schuljahren, dass die "Kleinen" unaufhaltsam größer werden. Es hört sich jedenfalls sehr schön an, was Du mit ihnen gemeinsam unternommen hast. Das ist doch die Hauptsache. Und an den niedlichen Schulsachen für den kleinsten erkennt doch wohl jeder, was für eine liebevolle Mutter hinter Gaviota steckt!
Und ja, ich hätte auch gerne noch einmal eine tolle Schultüte...:-)
Sei lieb gegrüßt und bleibe schön fröhlich, denn Deine Jugendliche Schönheit wird Dir sicher für ewig erhalten bleiben!
Kvelli

Gaviota hat gesagt…

@goggi...also ich bin ja der Meinung, die Ferien müssten eh anders gestaffelt sein. Bei uns (Südamerika) gibt es nur 2 mal Ferien, dafür etwas länger als hier...aber die Kinder werden somit nicht ständig aus dem Lernen rausgerissen!!!

Gaviota hat gesagt…

@kvelli...
Ich freue mich schon darauf, ihn als Schüler stolz mit seinem Ranzen, spazieren zu sehen ;-)

Dann schicke ich dir mal eine virtuelle Schultüte, bepackt mit lieben Grüßen und ganz viel Sonnenschein ;-)

Goggi hat gesagt…

Wir haben hier auch eine Neo-Schülerin und einen Neo-Kindergärtler und ein Neo-Zweitklässler.... Wenn die mal alle Hausaufgaben bekommen... uiuiui

*goggigaviotabeifacebooksucht...*

Gaviota hat gesagt…

@goggi...ja so ist es...und nicht anders ;-)

Du hast POST ... :-)

Anonym hat gesagt…

und jetzt, vierzehn tage später, hat sich alles wieder eingerenkt? live as usual? etwas spät aber trotzdem herzlich: guten start in die nachferienzeit :-)

gokui hat gesagt…

es ist wieder ein schritt. auch meine kleine ist in die schule gekommen.
ach *seufz*

wo werde ich bald hingehen, wie wird sich alles weiter entwickeln ?

barbara hat gesagt…

manchmal möchte man die Zeit anhalten. Meine Tochter ist mit ihren 30 Jahren auch schon uralt irgendwie ;-)

Gaviota hat gesagt…

@zores... live as usual?? Nicht ganz...irgendwie furchtbar stressig...habe mir das alles ein wenig anders vorgestellt...aber alles ist gut ;-)

Gaviota hat gesagt…

@gokui...wer weiß , wer weiß...alles kommt und geht...so wie es muss ;-)

Gaviota hat gesagt…

@barbara...ja die Zeit...und deshalb...jede Sekunde geniessen :-) ..LG

Christoph hat gesagt…

An dieser Stelle mal ganz liebe Grüße an euch Alle!

Christoph

Anonym hat gesagt…

@ gaviota
deine schonzeit ist jetzt auch fast vorbei *smile* hast du nicht das gefühl, gelegentlich sei ein neues post fällig?

Gaviota hat gesagt…

lieber Zores...so ist es...ich komme zu nichts ;-) Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Tat ;-)))

 
Besucherzähler