Donnerstag, 9. April 2009

Traurig

Das Leben und der Tod sind so nah beieinander.


03.04.2009


Ich bin froh 36 Jahre lang an deiner Seite gelebt zu haben. Nun bist du nicht mehr da...


In meinen Armen und in vollem Bewusstsein, hast du die irdische Welt verlassen um auf eine Reise zu gehen...deine Reise.


Lang ist der Abschied, auch wenn du in meinem Herzen einen Platz hast.

Nach so vielen Jahren werde ich mein geliebtes Kolumbien erneut besuchen...um dich zu begleiten...mit dir in meinen Händen... damit du neben deinem geliebten Mann zur Ruhe kommst! Wer hätte gedacht, dass DU uns alle drüben wieder zusammenbringst!

Liebe Oma.... TE AMO y TE AMARÉ SIEMPRE!

Du wirst mir sehr fehlen! Du warst der Mittelpunkt, um den sich alles gedreht hat!


"Wenn ich gehe, lasst mich gehen,
ich habe viele Dinge zu sehen und zu tun.
Bindet euch nicht an mich mit Tränen,
lasst uns dankbar sein für die wunderbaren Jahre.

Ich habe euch meine Liebe gegeben.
Ihr könnt euch nicht vorstellen, welch Freude ihr mir bereitet habt.
Ich bin jedem von euch dankbar für die Liebe die ihr mir gegeben habt,
aber der Moment ist gekommen, alleine zu gehen.

Weint um mich, einen Augenblick, wenn ihr traurig seid,
später lasst euren Schmerz in Vertrauen umwandeln.
Wir gehen nur für eine kurze Zeit,
liebt die Erinnerungen in euren Herzen.

Ich werde nicht weit weg sein, das Leben geht weiter,
wenn ihr mich braucht ruft mich und ich werde kommen.
Auch wenn ihr mich nicht sehen oder berühren könnt,
ich werde euch ganz nah sein und wenn ihr mit dem Herzen aufhorcht,
werdet ihr spüren, dass meine Liebe euch umgibt.

Und später, wenn ihr,
alleine diese Reise antreten müsst
werde ich euch mit einem Lächeln aufnehmen und euch sagen:
Willkommen zu Hause!"
(Übersetzter Text...welchen ich auf Spanisch, auf der Trauerfeier gewidmet habe)

Für meine geliebte abuelita.... die Trauer ist unendlich und ich werde sehr lange brauchen!



Auch meine Kinder bringen ihre Trauer zum Ausdruck und haben was für sie gebastelt und aufgestellt:






Ich werde eine längere Zeit abwesend sein...


In etwa zwei Wochen geht die Reise weiter.


Trotzdem bis bald!

Kommentare:

esmee hat gesagt…

Liebe Gaviota
meine aufrichtige Anteilnahme. Ich habe vor ein paar Monaten erst die gleiche Erfahrung machen müssen. Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft, für die Reise und auch den Weg der Trauerbewältigung. Fühl Dich fest gedrückt. Ich fühle mit Euch.
LG esmee

Kessi hat gesagt…

Liebe Gaviota,
mein Beileid zum Verlust von Deiner über alles geliebten Oma. Ich weiss was es heisst, eine Oma zu verlieren, sie war auch mein Mittelpunkt und ich vermisse sie heute noch so sehr :(. Es braucht Zeit und ist für uns so schwer zu verarbeiten, zu verkraften und zu verschmerzen, dass keine Worte gut genug sind, um diesen Schmerz zu lindern. Meine Gedanken sind in diesen Tagen bei Dir und ich wünsche Dir und Deiner Familie die Kraft und die Liebe, diesen Verlust zu bewältigen und damit leben zu lernen. Es tut mir so unendlich leid. Fühl Dich ganz lieb in den Arm genommen, auch ich fühle mit Euch, alles Liebe - Kessi

Meeresblick
Denk dir ein Bild. Weites Meer.
Ein Segelschiff setzt seine weißen Segel
und gleitet hinaus in die offene See.
Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird.
Wo Wasser und Himmel sich treffen,
verschwindet es.
Da sagt jemand: Nun ist es gegangen.
Ein anderer sagt: Es kommt.

Der Tod ist ein Horizont,
und ein Horizont ist nichts anderes,
als die Grenze unseres Sehens.
Wenn wir um einen geliebten Menschen trauern,
freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zusehen.

dan hat gesagt…

Liebe Gaviota, meine tiefe Anteilnahme zum Hinschied deiner Oma.
Ich wünsche deiner Familie und dir viel Kraft auch für die Reise in deine Vergangenheit.

Allen weh tut es im Herzen,
Die unsere trauernde Gaviota sehn,
Der die Leiden, der die Schmerzen
Aufs Gesicht geschrieben stehn.

Hoff der Schmerz verstummet balde,
Denn taurig rauschet Blatt und Baum,
Hoffend alle Traurigen sich in Bälde,
Schmerz überwindend und alles sich wieder erfreuen kann.

Umarme dich
Dan

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Gaviota!
Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute, Tage der Besinnung und des Abschied´s von Deiner geliebten abuelita.
Ist es nicht wunderbar, so ein tolles Verhältnis zu seiner Großmutter gehabt zu haben!
Meine Gedanken sind bei Dir.....
Grey Owl

Gaviota hat gesagt…

Meine Lieben!
Vielen Dank für eure Anteilnahme und eure tröstenden Worte. Ihr habt euch so viele Gedanken gemacht und so schöne Worte geschrieben!

Am 23.04. geht es los. Ich habe noch einige Dinge zu erledigen. Meine mittlere Schwester zieht mit ihrem Mann und den Kindern für die Zeit bei mir ein, so dass meine Kinder bestens versorgt sind und ich meine Omi auf ihrem letzten Weg begleiten kann.

Meine Nächte sind sehr unruhig... es begleiten mich sehr viele Gedanken...es braucht alles seine Zeit, aber durch den Halt der Familie ist es etwas leichter zu bewältigen!

Eine feste Umarmung an euch alle.

Jouir la vie hat gesagt…

Liebe Gaviota!
Es ist immer sehr schwer, sich von etwas trennen zu müssen, unwiederruflich, das einem sehr ans Herz gewachsen ist. In solchen Momenten ist es kaum möglich Trost zu spenden, schon gar nicht aus der unbekannten Welt des Net.
Aber es gibt ja nach christlichem Glauben noch eine andere Welt, eine jene, wo niemand verloren geht, wo sich alle mal wiedersehen, alle, die sich geliebt haben...
Uns Lebenden bleibt solange nur, die Fortgegangenen nicht zu vergessen, sie in unseren Herzen zu tragen...
Einen ganz lieben Gruß
Kvelli

Gaviota hat gesagt…

Lieber Kvelli...vielen Dank... all dies ist mir bewusst. Wir alle müssen mal gehen...
Sie hinterlässt sehr schöne Erinnerungen, aber auch eine Lücke, da wir fast alles gemeinsam gemacht haben.
Wie du schon schribst...in unseren Herzen wird sie weiterleben und uns trotzdem überallhin begleiten.
LG

canela hat gesagt…

mein herzliches beileid. ich wünsche dir viel kraft. besos y abrazo

esmee hat gesagt…

Ich hoffe sehr, dass Du im Kreise der Familie und der Heimat die nötige Kraft findest diesen schweren Gang zu gehen. Ich denke an Dich *fest in den Armnehm*.
LG esmee

Gaviota hat gesagt…

Liebe canela, muchas gracias! Es war hart und ist es immer noch...aber das Leben geht weiter und sie verweilt in unseren Herzen!

Gaviota hat gesagt…

Liebe esmee.... seit gestern bin ich wieder im Lande. Die Familie war für uns da....es sind so viele. Sie alle wiederzusehen war sehr schön und die zwei Wochen waren sehr emotional und voller Gefühle und Erlebnisse. Die Familie hat geholfen, die Traurigkeit in Hoffnung umzuwandeln. Wir haben viel über sie gesprochen, viele Erinnerungen wurden wach. Es hat gut getan.
Danke!!!

esmee hat gesagt…

Liebe Gaviota
Schön zu wissen, dass Du gut aufgehoben warst im Kreise der Familie. Nun werden Deine Kinder froh sein Dich wieder um sich zu haben. Ich hoffe der Schmerz wird bald liebevollen Erinnerungen weichen.
Willkommen daheim.
LG esmee

esmee hat gesagt…

Mäuschen sag mal piep!
LG esmee

esmee hat gesagt…

Hallo meine Liebe Gaviota

Ich dachte ich lass Dir mal ein paar liebe Grüße zur Adventszeit hier. Ich hoffe sehr, dass es bei Euch wieder einigermassen gut geht.
LG esmee

Gaviota hat gesagt…

Liebe esmee, dass du hier nochmal reingeschaut hast freut mich sehr! Uns geht es gut...es war bis jetzt ein sehr aufregendes Jahr... welches fast zu Ende ist und viele traurige, aber auch viele schöne Momente mit sich gebracht hat! Ich baue ein Haus...für mich und die drei Kids!!! Es ist anstrengend, macht aber auch sehr viel Spass, vor allem, weil ich es selbst geplant und gezeichnet habe....Ein Nest für einen Neuanfang...die Freude ist groß und die Unterstützung meiner Familie und der ganzen Helfer ist unglaublich! Jeder kommt mir entgegen wo er auch nur kann! Es ist ein schönes Gefühl und tut gut. Die Zeit für den Blog habe ich aufgrund der Geschehnisse und der neuen Entwicklung in meinem Leben bis jetzt nicht gehabt...löschen wollte ich es aber auch nicht...irgendwie war es eine schöne Zeit, welche ich bestimmt wieder aufkommen lassen möchte! Danke, dass du an mich gedacht hast...auch ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. LG und ein beso
Gaviota

esmee hat gesagt…

Das freut mich sehr. Ich drücke die Daumen, dass alles zu Eurer Zufriedenheit klappen wird. Man liest sich. Ganz liebe Grüße und alles Liebe für die Feiertage und den Rutsch ins neue Neue Jahr. Bis bald.
LG esmee

Anonym hat gesagt…

I will not concur on it. I regard as precise post. Specially the title-deed attracted me to be familiar with the whole story.

Anonym hat gesagt…

Ja, wahrscheinlich deshalb ist es

 
Besucherzähler